Eisenbahnfest 2016

Das Eisenbahnfest 2016 fand am 29. Mai 2016 statt.

Die Wetterprognosen für das Fest waren mehr als schlecht. Es drohte Gewitter, Starkregen, Sturm. Trotzdem gingen wir das Fest an.

Am Sonntag war es am Morgen neblig. Dann kam leicht die Sonne durch. Die restlichen Auf­bauarbeiten wurden erledigt. Mittags war zweimal ganz kurzer leichter Niederschlag, dann klarte es immer mehr auf und die Sonne kam durch. Den ganzen Nachmit­tag über war es trocken und warm. An fremden Lokführern waren Hartmut Börner, Jürgen Ebert, Jürgen Frank und Frank Lind­ner mit ihren Dampfloks gekom­men. Die Gastlokführer und die „vereinseigenen“ Lokführer waren unermüdlich im Einsatz. Zu­sammen mit Zimmermann und Uhl waren 6 Dampfloks im Einsatz! Außerdem die großen Loks des Vereins.

Der Stammtisch Schiffs-, Dampf- und Flugmodelle aus Plauen stellte Schiffsmodelle aus und fuhr mit ihnen auf dem Froschgrüner Teich.

In der Nacht war dann Gewitter mit Regen. Regen war dann auch am Montag danach mehrmals, aber das störte uns nicht mehr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.