Eisenbahnfest 2012

Vor zwanzig Jahren drehte die Parkeisenbahn Froschgrün ihre ersten Runden im Froschgrüner Park in Naila. Drei Idealisten hatten die damals eingleisige Strecke mit Unterstützung der Stadt Naila geschaffen.

Am 03. Oktober 1992 fand die offizielle Einweihung statt, zu der Parkeisenbahner, zum Großteil mit ihren Dampfloks, nicht nur aus Deutschland sondern auch aus Holland kamen.

Seit dem Jahr 1993 finden an den Sonntagen von Ende Mai bis Anfang Oktober regelmäßige Fahrtage statt. Eine der Attraktionen hierbei sind unsere Kinder-Loks, die von den Kindern ab etwa drei Jahren selbst gefahren werden können. Zwischenzeitlich wurde die 5-Zoll-Anlage auf rund 530 m erweitert und ist teilweise zweigleisig befahrbar. Bei unseren jährlichen Ei­senbahnfesten fanden sich immer „Lokführer“ aus Bayern, Thüringen und Sachsen ein.

20 Jahre Parkeisenbahn Froschgrün

– das feiern wir bei unserem Eisenbahnfest (Andampfen) –

am Sonntag, 13. Mai 2012, ab 13.00 Uhr.

Wir würden uns freuen, wenn zahlreiche Parkeisenbahner diesen Termin einplanen und auch mit ihrer Lokomotive und ihren Wagen daran teilnehmen könnten, um diesem Jubiläum den entsprechenden Rahmen zu geben.

Impressionen unserer Eisenbahnfeste der beiden letz­ten Jahre im Bahnhofsbereich. Auf dem Bild unten ist eine unserer Kinder-Loks, die alle einen Namen tragen, zu sehen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.